Entmythologisierung

E. kann bedeuten: a) Der stets notwendige Kampf gegen die literalistische (→Literalismus) Missdeutung von →Symbolen und Mythen oder b) die Ausscheidung des Mythos als Form religiöser Aussage und sein Ersatz durch Wissenschaft und Moral, was die Religion ihrer Sprache berauben würde. Symbole und Mythen sind unabdingbar, um die Erfahrung des →Heiligen auszudrücken (II 164f.). DD